Herzlich willkommen!

Was gibt's Neues  in 2024                

4

 

Januar

 

Gleich zu Beginn des neuen Jahre kam ein kleiner alter Zwergspitz ins Tierheim. Es dauerte einige Tage bis der Besitzer gefunden war. Der kleine Zwerg blieb bei uns im Heim, da das Herrchen wegen Krankheit nicht mehr richtig in der Lage war, ihn zu beschäftigen. Und aus Langerweile war er nun ausgebüchst.

 Es kam auch eine kleine katze zu uns, die aber sofort von einer ehrenamtlichen Helferin adoptiert wurde. Das war ein schnelles Happy End und der Lütten geht es nun sehr gut.

 

Februar

 

März

 

April

 

Mai

Wir haben einen wunderschönen Kater aufgenommen, Kater Olaf. Er ist sehr menschenbezogen und anhänglich. Olaf ist kastriert und geimpft und möchte engen Menschenkontakt. Er kann sofort vermittelt werden.

Juni

Der Juni hat sehr arbeitsreich begonne, denn wir haben 4 Neuzugänge bekommen. 1  Malteserwelpe von 4 Monaten lebt zur Zeit bei uns, ebenso 1 Malteserhündin von 6 - 7 Jahre, 1 Chihuahuahündin von 1 1/2 Jahren   und 1 Hundeopa von fast 15 Jahren. Alle 4 sind soweit geimpft usw., das sie vermittelt werden können. Aber Achtung: wir suchen für jeden dieser Hunde das geeignete Zuhause. Es geht nicht einfach darum, sie zu vermitteln,es geht darum, ein Zuhause zu finden, wo sie auf Lebenszeit glücklich sein können. Manche Leute denken, wir sind ein tierischer Supermakrt, man kommt, sucht aus, bezahlt und geht. Aber dem ist nicht so. Es muß passen, und darum werden von uns auch viele Fragen gestellt, vielleicht auch eine Vorortkontrolle gemacht. Das muß sein. Nun sitzen sie hier im Tierheim und ihr weiteres Leben hängt davon ab, wie wir sie weitervermitteln. Und wir bemühen uns,es gut zu machen, denn wir tragen die Verantwortung für sie. Natürlich gehört auch dazu, das wir eine Vermittlungsgebühr nehmen. Das müssen wir. Es ist zum einen die Lebensversicherung für die Tiere, wer das nicht bezahlen will, geht auch nicht mit ihnen zum Tierarzt wenn sie krank sind. Zum zweiten soll man dadurch auch merken, das ein Tier im Haus, Geld kostet, Steuer, Versicherung, Tierarzt , Futter, usw.. Man sollte also genau bedenken, ob man sich das leisten kann. Und dann kommt noch dazu das wir viele sehr alte Hund bei uns haben, die durch ihr Alter keine Vermittlungschance haben und oft Medikamente brauchen. Diese gutvermittelbaren Hunde sorgen mit ihrer Vermittlungsgebühr dafür, das wir die Medikamente und das Futter für unsere Senioren bezahlen können.

 

Püppi hatte Glück und konnte heute zu ihrer neuen Familie ziehen. Es ist so, wie wir es uns für sie gewünscht haben, Haus Grundstück und eine nette Hündin in der Familie.

Auch Kater Olaf hat Glück. Er wurde heute reserviert und geht in 1 Woche zu seiner neuen Famile.

Unsere Öffnungszeiten

         Neue              Öffnungszeiten!!

          

    nach rechtzeitiger telefonischer Absprache

 

      und

 

               Samstags                   09:00 Uhr - 11:00 Uhr

 

  An Sonn- und Feiertagen      haben wir geschlossen

 

 

        Tierheimleitung

         Sabine Schultz

 

         Berndshof 11a

    17373 Ueckermünde

 

               Telefon wochentags bis 18 Uhr

   (+49) 039771 - 26237

 

                Mobil   wochentags bis 18 Uhr

   (+49) 0171 - 8303932

 

                 Mail

     info@tierheim-berndshof.de

 

 

     

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung

 Bei dem Tierheim Berndshof handelt sich sich um einen gemeinnütziges Tierheim, das sich über die Unterstützung durch Fördermittel freut und auch darauf angewiesen ist.

 

Unsere Bankverbindung 

 

Sparkasse Uecker-Randow

DE47 1505 0400 3200 0059 03

 

In diesem Zusammenhang danken wir unseren Unterstützern:

 

2024

Emmi Rumpf,Andreas und Viola Klary, Helga Hopfe, Thomas und Franziska Lenz, Peter und Petra peters,Karin Beyer, Michaela Müller, Liane Lewerentz, Dr. Torsten Schaar, Rainer Kindler,Renate Zimmer, Rainer Kramer, Franz Funke, Monika Zielinski, Ulf Kuhn, Ramona und Armin Pasewald, Mike und Kathrin Sucher,

2023

 

Helga Hopfe,Thomas und Franziska Lenz, Peter und Petra Peters, Karin Beyer, Michaela Müller, Antje Haase, Liane Lewerentz, Rainer Kindler, Franz Funke, Wolfgang und Ruth Andes, Willi Oheim, Renate Zimmer, Dr. Hans-Eberhard Bauer, Helga Dreblow, Brigitte Aumüller, Sparkasse Uecker-Randow, EGN Baumarkt Ueckermünde, Thomas Wolff, Ingo Strohfeldt, Udo Hagemann, Andreas und Viola Klary, Christel Heymann, Gerhard Pelz, Wilfried und Gabriele Menski, Familie Schumann, Monika Gaber,Thomas Prange, Sigrid Frank, Silvia Wegert, Kathleen Lewin, Anja Wilke, Lutz Volker, Sabine Rieger, Karina Wolter, Marijana Ravlic, Sylvia Herzog, Gerhard Rediske, Simone Rickelt, Karola Hellriegel, Sven Wieckstroem, Gunter und Katharina Pust, Barbara Gaa, Steffen Blume, Reiko Hempel, Metallbau Wittenberg, Hanna Pawlak, Kathrin Bast, Holger Seifert, Ulrike Dornieden, Ira Krause, Daniel Vetter, Familie Oestreich, Henning Lenz, Dinah Rogge, Katja Strohbach, Cornelia Ludwig, Familie Westphal, FamilieMitzlaff aus Straßburg, die extra 2 mal kamen um Weihnachstmann zu spielen!Grit und Peter Otto, Juliane Möbis, Silke Malina, Elke Kugehl, Autohaus Hoppe in Eggesin,

 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Tierheim Berndshof, Leiterin Sabine Schultz, Webdesign S. Wienert

Anrufen

E-Mail